Schulanfang

 

Einschulungsfahrplan für Kinder, welche im Sommer 2016 eingeschult werden.

Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte

 


Verfahrensschritte

Zeitraum


Ablauf


Schulführung

Informationen zum Verfahren

Schulanmeldung

18. März 2015

Schulführung für interessierte Eltern

Einschulungsfahrplan

Ausfüllen der Formulare

Sprachstanderhebung in Kooperation mit den Kitas

März / April 2015

Schulleitung und Lehrkräfte besuchen die Einschulungskinder in den Kitas und führen Einzel- und Gruppengespräche, um eine eventuelle Teilnahme am Vorlaufkurs nach den Sommerferien zu klären.

Die Eltern bekommen eine schriftliche Rückmeldung zum VLK.

 

Kinder mit besonderem Förderbedarf

Elternberatung

in Kooperation  mit dem BFZ und anderen Institutionen

September / Oktober / November 2015

Klärung besonderer Förderbedarfe in Kooperation mit den Kitas

Einzelgespräche mit Kindern und Eltern, ggf. Kontakt mit außerschulischen Institutionen:

Frühförderstellen, SPZ, BFZ

Ggf. Antrag auf förderdiagnostische Stellungnahme

Stationenelternabend in der Schule

Spätherbst 2015

Eltern erhalten an verschiedenen Stationen Anregungen zur ganzheitlichen Förderung ihrer Kinder im Hinblick auf die Einschulung.

Schulärztliche Untersuchung durch Ärztinnen des Gesundheitsamtes in der Schule

ab November 2015

Eltern und Kinder erhalten Einzeltermine zur ärztlichen Untersuchung in der Schule

Kinder mit besonderem Förderbedarf erhalten Termine im Gesundheitsamt

Schultage zum Kennen lernen

Die Einschulungskinder werden in kleinen Gruppen mit ihren ErzieherInnen zum Schultag eingeladen.

Klassenzusammensetzung

Mai / Juni 2016

Im Anschluss an die Schultage zum Kennen lernen

In der Gruppe wird ein Unterrichtsspiel durchgeführt.

Ziel ist es, die Lerngruppen optimal zusammen zu setzen.

Die Klassenzusammensetzung erfolgt in Kooperation von ErzieherInnen, LehrerInnen und der Schulleitung.

Entscheidung über den Besuch der Vorklasse / oder die vorzeitige Einschulung von Kindern, die nach dem Stichtag (30.6.) geboren sind.

Bis Mai 2016

Elterngespräche, Rücksprache mit den Kitas, mögliche Beteiligung des schulpsychologischen Dienstes

Widerspruchs-verfahren möglich

Elternabend aller Einschulungskinder zunächst im Plenum, anschließend im neuen Klassenverband

 

Vor den Sommerferien 2016

 

Informationen zur Einschulung, zum Ganztag und zum Anfangsunterricht

 

Einschulungsfeier

Dienstag, 30.08.2016

Einschulungsfeier in der Turnhalle der Grundschule Waldau