Schüler der 3d verwandeln sich in Buchkinder

Seit einigen Wochen dreht sich in der Klasse 3d alles nur noch um Geschichten, Ideen, Entwürfe und Skizzen. Die Kinder sind dem Fieber der Buchkinder verfallen. "Schuld" ist der Verein Buchkinder e.V.. Dank einer Vermittlung durch das Kulturamt Kassel und einer Finanzierung über die Sparkasse und dem Projekt "Kinder für Nordhessen" darf die Klasse 3d an diesem spannenden Projekt teilnehmen. In mehreren Projektphasen lernen die Schüler die Produktion eines Buches Schritt für Schritt kennen.

Erste Besprechung und Kennenlernen
Erste Besprechung und Kennenlernen
Im Team erfinden wir erste Geschichten
Im Team erfinden wir erste Geschichten
Für den ersten erfundenen Charakter, fertigen wir eine Skizze an...
Für den ersten erfundenen Charakter, fertigen wir eine Skizze an...
...die dann mit Stiften auf eine Tetrapakhülle übertragen wird.
...die dann mit Stiften auf eine Tetrapakhülle übertragen wird.
Danach wurden die Linien alle einzeln mit Werkzeugen eingedrückt.
Danach wurden die Linien alle einzeln mit Werkzeugen eingedrückt.
...hier werden Stricknadeln verwendet.
...hier werden Stricknadeln verwendet.
Vorsichtig wird der Charakter ausgeschnitten.
Vorsichtig wird der Charakter ausgeschnitten.
Wir lernen, aus den Grundfarben viele verschiedene Druckfarben zu mischen.
Wir lernen, aus den Grundfarben viele verschiedene Druckfarben zu mischen.
Die Druckstöcke werden mit Farbe eingewalzt ...
Die Druckstöcke werden mit Farbe eingewalzt ...
...und schließlich gedruckt.
...und schließlich gedruckt.
Fertig!
Fertig!