Arbeitsgemeinschaft "Kleine Feger"

Eine Kooperation zwischen der Nassauischen Heimstätte / Wohnstadt Kassel und der Grundschule Waldau

In der AG „Kleine Feger“ erkunden 8-10 Kinder jeden Montagnachmittag, ausgestattet mit Bollerwagen, Handschuhen und Greifzangen, den Stadtteil Waldau und sammeln auf, was andere Stadtteilbewohner/innen achtlos weggeworfen haben. Begleitet werden sie dabei regelmäßig von Frau Werner (ehrenamtliche Schülermutter), zeitweise von Frau Fey (Ganztags-Koordination) und seit neuestem von Frau Körte (Lehrkraft).

 

Intension der AG ist es, den Schüler/innen einen bewussteren Umgang mit ihrer Umwelt und ihrem Wohnumfeld zu vermitteln. Durch das Müllsammeln helfen sie aktiv beim Umweltschutz mit und halten außerdem `ihren´ Stadtteil sauber. Die Kinder halten Mitschüler/innen und Erwachsene dazu an, ihren Müll in Abfalleimer zu werfen und nicht einfach auf die Straße - außerdem lernen sie, dass Mülltrennung sinnvoll ist und wie diese funktioniert. So werden z.B. die organischen Abfälle aus unserem Dschungelcafé im Bio-Eimer gesammelt und auf dem Komposthaufen vom Gartenstück der Eingangsstufe und der Klasse 2a entsorgt; ebenfalls haben wir dort einen gelben Sack, der von der AG in dafür vorgesehene Behälter entsorgt wird.

Weitere Themen der `Kleinen Feger´ sind Müllvermeidung, Recycling und Aufklärung-hierzu basteln wir z.B. Vogelhäuser aus benutzten Plastikflaschen, Taschen & Portemonnaies aus gebrauchten Milchtüten, Stiftehalter aus Toilettenpapierrollen u.a. nützliches. Außerdem stehen Spiele rund um das Thema Müll und Umweltschutz auf dem Programm sowie Ausflüge z.B. zum Recyclinghof oder den Stadtreinigern. Als Dankeschön erhalten die teilnehmenden Kinder bei regelmäßiger Teilnahme Gutscheine (z.B. fürs Kino).

 

Die Kooperation mit der Nassauischen Heimstätte/Wohnstadt Kassel lag nahe, da viele unserer Schüler/innen in Häusern der Wohnungsbaugesellschaft wohnen, und dieser genauso der Umweltschutz sowie die Verantwortung für ihr Wohn- und Lebensumfeld am Herzen liegt wie uns als Schule – schließlich sind wir alle beide ein Teil davon!

 

Tanja Fey,

 

Ganztagsschulkoordinatorin Grundschule Kassel-Waldau